Schlagwort: Gastbeitrag

WIE? VIELE? WÖRTER? HAT? EIN? KIND? #gastbeitrag von Anette Göttlicher #coronaeltern

In Coronazeiten lernt man aber dazu!

Ich z.B. habe gelernt:
1.) Kinder haben NOCH MEHR WÖRTER zur Verfügung und
2.) Ich kann nur bis zu einer gewissen Menge Wörter zuhören. Anschließend ist mein Kopf voll und ich bin nicht mehr aufnahmefähig. Bei drei Kindern ist hier aber täglich noch sehr viel im gemeinsamen Wortkontingent übrig, wenn ich aber schon voll bin.

Pubertät und was Oma dazu gesagt hätte … Anjas Abwasch Teil 1 #gastbeitrag

Meine Lieblingsschreiberin ist und bleibt die liebe Anja Thieme. Die schreibt professionell und sie hat gefragt ob sie zum Thema Pubertät auch mal was für mich schreiben darf. Ich habe mich wahnsinnig gefreut… Weiterlesen

Lobhudelei in der Weihnachtszeit … ODER … wie ich WIRKLICH bin!

Nein, nein keine Sorge das wird jetzt hier kein Eigenlob – Beitrag! Ich habe Fremdgebloggt! *schmunzel* Die Lobhudelei hat Rike vom Nieselpriem-Blog in Ihrer “Ansage” betrieben! Ich bin total gerührt *schnüff*, es tut gut so… Weiterlesen